fbpx
Startseite | 2019 | April

Monats Archiv: April 2019

Zweithund anschaffen

« So integrieren Sie den Neuling ins Rudel » Hunde sind Rudeltiere, die nicht gerne alleine leben. Sie suchen und brauchen den Kontakt zu Artgenossen. Immer mehr Hundehalter fragen sich deshalb, ob sie sich einen Zweithund anschaffen sollen. Spielen auch Sie mit diesem Gedanken? Dann müssen Sie zunächst an die Bedürfnisse Ihres Ersthundes denken. Überlegen Sie sich zudem, welche Kriterien das neue Familienmitglied erfüllen soll. …

Weiterlesen »

Warum leben kleine Hunde länger als große?

Die durchschnittliche Lebenserwartung einer Bordeaux Dogge beträgt 5 bis 7 Jahre. Berner Sennenhunde werden selten älter als 8. Yorkshire Terrier und Chihuahuas können jedoch ein Alter von 16 bis 20 Jahren erreichen. Warum leben kleine Hunde länger als große? Amerikanische Wissenschaftler sind davon überzeugt, eine Antwort auf diese Frage gefunden zu haben. Große Hunderassen tendenziell mit niedrigerer Lebenserwartung Es fällt auf, dass kleine Hunde länger …

Weiterlesen »

Was dürfen Hunde nicht essen?

« Diese Lebensmittel können für Vierbeiner gefährlich sein » Der beste Freund des Menschen sollte niemals vom Tisch weg gefüttert werden – und zwar nicht nur aus erziehungstechnischen Gründen. Viele Lebensmittel, die wir Menschen täglich verzehren, sind für Vierbeiner ungesund oder sogar giftig. Im schlimmsten Fall kann bereits ein unverträglicher Happen das Leben des Tieres gefährden. Daher sollten gewisse Nahrungsmittel nicht einfach so rumliegen. Doch …

Weiterlesen »

Hund hat Schokolade gefressen

« Was unternehmen im Ernstfall? » Ohne Zweifel ist Schokolade für viele Menschen ein echter Genuss und so mancher kann einfach nicht genug davon haben. Doch was für uns einfach schmackhaft ist, kann für das liebste Haustier gefährlich, ja sogar tödlich sein. Der Hund hat Schokolade gefressen, weil eine Tafel doch einmal unachtsam rumlag? Wir verraten, wie Sie handeln müssen. Schokolade ist ungesund und giftig! …

Weiterlesen »

Niereninsuffizienz bei Hunden

« Nierenversagen erkennen und behandeln » Eine Vielzahl an Hunden erkranken im Laufe ihres Lebens an einer Niereninsuffizienz. Die Ursachen und Symptome variieren, zumal es unterschiedliche Krankheitsbilder gibt. Dennoch ist es wichtig, die Erkrankung möglichst früh zu erkennen und diese schnellst möglich zu behandeln. Um den Heilungsprozess optimal zu fördern, ist eine spezielle und auf die Krankheit angepasste Ernährung erforderlich. Die Niere und ihre Aufgaben …

Weiterlesen »