Startseite | Hundegesundheit

Hundegesundheit

Zahnstein bei Hunden vermeiden

« Für ein gesundes Hundegebiss » Nicht nur wir Menschen, sondern auch unsere Haustiere sind der Gefahr von Zahnstein und den damit verbundenen Zahnproblemen ausgesetzt. Doch das Risiko von Plaque lässt sich durch eine artgerechte Fütterung und diverser Pflegemaßnahmen maßgeblich reduzieren. Wir klären auf, wie Sie Zahnstein bei Hunden vermeiden und beantworten die Frage, ob es ratsam ist, die Beläge eigenständig zu entfernen. Was ist …

Weiterlesen »

Fellwechsel bei Hunden oder krankhafter Haarausfall?

« Erkennen Sie den Unterschied » Die meisten Hunde haaren vor allem im Frühjahr und im Herbst, denn zu diesem Zeitpunkt steht der jährliche Fellwechsel an. Doch auch außerhalb der Saison kann es vorkommen, dass die Vierbeiner regelrecht ihr Fell verlieren. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich, allerdings nicht immer harmlos! Wir klären auf, woran Sie den Wechsel des Hundefells erkennen und fördern und gehen zugleich …

Weiterlesen »

Fieber bei Hunden erkennen und behandeln

Fieber sollte stets ernst genommen werden. Denn zum einen ist dieser meist eine Begleiterscheinung von anderen Krankheiten und zum anderen kann eine zu hohe Körpertemperatur selbst zur Gefahr werden. Wir erklären Ihnen, wie Sie Fieber beim Hund erkennen und behandeln können! Ursachen sind vielfältig Fieber unterstützt die Abwehrmechanismen des Körpers sowohl beim Menschen als auch bei Hunden. Das bedeutet jedoch auch, dass der Körper gerade …

Weiterlesen »

Immunsystem stärken beim Hund

« Gute Abwehrkräfte durch gute Hundesnacks » Damit Ihr Hund stets wohlbehalten und fit ist, sollten Sie großen Wert darauf legen, sein Immunsystem zu stärken. Die richtige Ernährung inklusive gesunder Kauartikel leistet hier einen wichtigen Beitrag. Immunsystem ist natürlicher Krankheitsschutz Gestärkte Abwehrkräfte sind essenziell für die Hundegesundheit, denn es bietet (wie bei uns Menschen auch) einen natürlichen Schutz vor Krankheitserregern. Dieser Schutzmechanismus wird unbedingt benötigt, …

Weiterlesen »

Was tun, wenn sich der Hund erbricht?

« Übelkeit bei Vierbeinern ist nicht immer ein Grund zur Sorge » Wenn sich ein Hund erbricht, ist es völlig normal, dass sich Herrchen und Frauchen Sorgen um seinen Gesundheitszustand machen. In den meisten Fällen wird der Brechreiz jedoch völlig harmlos. Allerdings ist dem nicht immer so. Wann Erbrechen normal ist und wann Sie bei lang anhaltender Übelkeit einen Tierarzt aufsuchen sollten, erfahren Sie hier. …

Weiterlesen »