fbpx
Startseite | Hundeernährung (Seite 3)

Hundeernährung

Kauholz für Hunde

« Kräftig knabbern am Kauspielzeug: fast ein Hundeleben lang » Kauen ist eine sinnvolle Beschäftigung für Vierbeiner, die Langeweile überbrückt und zum Stressabbau beiträgt. Wer seinen Hund glücklich machen möchte, sollte ihn deshalb regelmäßig mit einem Kauartikel verwöhnen. Die Torgas® Kauwurzel, auch als Kauholz bekannt, stellt ein besonderes Highlight unter den Kauspielzeugen dar. Lesen Sie gleich weiter, um zu erfahren, wie die Kauknolle geerntet wird …

Weiterlesen »

Ziegenfleisch für Hunde

« Bekömmlich und zart » Im Idealfall macht Fleisch den Hauptbestandteil der Hundeernährung aus, da es unsere Vierbeiner mit einer Menge an Proteinen versorgt. Doch es muss nicht immer Geflügel oder Rindfleisch sein, denn auch andere Fleischsorten bekommen dem besten Freund des Menschen äußerst gut! Eine der gesündesten Alternativen ist das Fleisch von Ziegen. Warum Ziegenfleisch für Hunde so gut ist und welche Kauartikel von …

Weiterlesen »

Pralinen für Hunde

« Kleine Naschereien für Zwischendurch » Auf der Suche nach Hundeleckerchen sind Sie mit Sicherheit schon auf Hundepralinen gestoßen und waren möglicherweise sogar verwundert. Immerhin sind Pralinen eher als köstliche Schokoladenhäppchen für den Menschen bekannt. Da stellt sich natürlich die Frage, was Pralinen für Hunde eigentlich sind und warum diese von so vielen Hundehaltern mit Freude an die Vierbeiner verfüttert werden. Was sind Hundepralinen? Pralinen …

Weiterlesen »

Was dürfen Hunde nicht essen?

« Diese Lebensmittel können für Vierbeiner gefährlich sein » Der beste Freund des Menschen sollte niemals vom Tisch weg gefüttert werden – und zwar nicht nur aus erziehungstechnischen Gründen. Viele Lebensmittel, die wir Menschen täglich verzehren, sind für Vierbeiner ungesund oder sogar giftig. Im schlimmsten Fall kann bereits ein unverträglicher Happen das Leben des Tieres gefährden. Daher sollten gewisse Nahrungsmittel nicht einfach so rumliegen. Doch …

Weiterlesen »

Ernährung für alte Hunde

« Diese Nährstoffe brauchen Hundesenioren » Unsere Fellnasen begleiten uns viele Jahre durchs Leben und erreichen schließlich auch das Seniorenalter. Mit voranschreitendem Alter werden die meisten Vierbeiner bequemer und sind häufig mit alterstypischen Beschwerden konfrontiert. Mit einer angepassten Ernährung für alte Hunde lassen sich jedoch zahlreiche altersbedingte Symptome lindern und die Lebensqualität erheblich verbessern! Übergewicht vorbeugen – fettarm füttern Mit voranschreitendem Alter lassen es die …

Weiterlesen »