fbpx
Startseite | Hundeerziehung | Beschäftigung für Hunde
© KDImages - stock.adobe.com

Beschäftigung für Hunde

« Ideen für tierischen Zeitvertreib »

Die meisten Hundehalter geben ihren Vierbeinern viel Liebe, bestes Futter und einen gemütlichen Schlafplatz, aber leider nichts zu tun. Dabei sehnt sich der beste Freund des Menschen nach einer sinnvollen Beschäftigung, die ihn sowohl körperlich als auch mental auslastet. Konstante Langeweile kann depressive Verstimmungen und sogar Verhaltensauffälligkeiten wie Leinenaggression oder zwanghaftes Bellen verursachen. Wie kann gute Beschäftigung für Hunde aussehen? Wir verraten es Ihnen.

Welche Beschäftigung ist für meinen Hund geeignet?

Wenn Sie Ihren vierbeinigen Freund beschäftigen möchten, müssen Sie zunächst herausfinden, an welchen Aufgaben er Gefallen findet. Hierfür sollten Sie sich mit den Ursprüngen seiner Rasse auseinandersetzen. So ist es zum Beispiel naheliegend, dass Retriever (to retrieve = etwas zurückbringen) mit Begeisterung apportieren. Wendige Hütehunde (Border Collies, Australian Cattle Dogs etc.) sind beim Agility- oder Flyball-Training voll in ihrem Element. Da alle Fellnasen von Natur aus einen exzellenten Geruchssinn besitzen, haben sie Spaß an Schnüffelspielen, die sich wunderbar in den Alltag integrieren lassen. Sie sehen also: Es ist gar nicht schwer, eine Beschäftigung für Hunde zu finden, die Abwechslung ins Leben bringt und Langeweile vertreibt.

Retriever beim Apportieren
© chambredesign – stock.adobe.com

Nutzen Sie Futter als Anreiz

Futter ist zwar nicht der einzige, aber dennoch ein sehr wichtiger Motivator für Vierbeiner. Es gibt wohl keinen Hund, der nicht an schmackhaften Leckerlis oder einem knackigen Kauartikel interessiert ist. Deshalb sollten Sie Ihren Liebling hin und wieder mit einer spannenden Schatzsuche zur Beschäftigung überraschen. Verstecken Sie einige Hundesnacks in der Wohnung oder im eigenen Garten. Erst mit Ihrer Erlaubnis darf sich Ihr Haustier auf die Suche nach den Hundeleckerlis begeben. Es ist sogar möglich, eine ganze Tagesration Trockenfutter auf diese Weise zu verfüttern.

Endloswürstchen   Kausnacks

Dogdancing und weitere Hundesportarten – gemeinsam aktiv sein

Ob Hundespiele oder Hundesport: Gemeinsame Aktivitäten sind die Grundlage für den Aufbau einer innigen Mensch-Tier-Beziehung. Jede Herausforderung, die im Team bewältigt wird, stärkt das gegenseitige Vertrauen. Zeigen Sie Ihrem vierbeinigen Freund, dass es sich lohnt, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, da in Ihrer Nähe immer Spaß und Beschäftigung auf ihn warten. Steht Ihnen der Sinn nach einem neuen Hobby? Dann entscheiden Sie sich am besten für eine Hundesportart wie Dogdancing, Mantrailing oder Dummyarbeit, die Mensch und Tier gleichermaßen Freude bereitet.

Hunde lieben Spiele mit Belohnung
© Alexandr – stock.adobe.com

Wenn der Hund allein daheim ist

Kein Hundehalter kann seinem Haustier rund um die Uhr Aufmerksamkeit schenken. Dennoch gibt es Mittel und Wege, eine Beschäftigung für den Hund zu finden, während Sie Ihrer Arbeit nachgehen, einen Arzttermin wahrnehmen oder Einkäufe erledigen. Nachfolgend haben wir ein paar Ideen für Sie gesammelt:

Aromatisch duftendes Überraschungspaket zum Auspacken

Schnüren Sie Ihrem Liebling ein Überraschungspaket, das er selbstständig auspacken muss, um an die darin befindliche Belohnung (Kauartikel, Hundekekse oder Mini-Würstchen) zu gelangen. Hierfür wickeln Sie Hundesnacks nach Wahl in mehrere Lagen Geschenkpapier. Leere Toilettenpapierrollen, die an beiden Enden fest zusammengedrückt werden, sind ebenfalls ein tolles Versteck für Leckerlis. Selbstverständlich können Sie auch einen großen Karton mit zusammengeknülltem Zeitungspapier füllen und zwischendrin einige Hundesnacks verstecken, die das Tier mit seiner Schnauze sowie seinen Pfoten herausangeln muss.

Glutenfreie Hundekekse mit Pferdefleisch   Gourmet-Happen

Leckerliball – innovatives Hundespielzeug für clevere Vierbeiner

Bestimmt haben Sie schon von Intelligenzspielzeug gehört, das einen wertvollen Beitrag zur Beschäftigung von Hunden leistet. So gibt es unter anderem Snackbälle aus Naturkautschuk, die mit kleinen Leckerchen (Hundepralinen, Trainings-Cookies etc.) befüllt werden. Ein verwinkeltes Labyrinth im Ballinneren sorgt dafür, dass die Füllung nur herausfällt, wenn ein Ball mehrmals gedreht sowie ausgiebig über den Boden gerollt wird. Die Tiere müssen sowohl Geschick als auch Geduld und Ausdauer beweisen, um einen Snackball komplett zu leeren.

Artgerechte Beschäftigung für Hunde dank Kauknochen, Kaugeweih & Co.

Kauartikel erfüllen gleich zwei wichtige Funktionen. Zunächst bieten sie langanhaltenden Knabberspaß – oft über Stunden hinweg. Außerdem pflegen sie das Gebiss, indem sie Zähne und enge Zahnzwischenräume von Speiseresten, Bakterien sowie Plaque befreien. Hundekausnacks sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das Angebot reicht von Kauknochen über Kauschuhe bis hin zum Kaugeweih. Noch relativ neu auf dem Markt sind Kauwurzeln, die aus dem splitterfreien Wurzelholz einer mediterranen Heidebaumart hergestellt werden. Sie sind das perfekte Hundespielzeug für übergewichtige Vierbeiner, denn das Knabbern an Kauwurzeln führt zu keiner Kalorienaufnahme.

Kauwurzel - M   Heidschnuckenhorn - S  Kauknochen (EU) Gr.3 - 13,5cm/65gr.

Entscheiden Sie sich stets für Qualitätsware, wenn Sie Kausnacks erwerben. Das bedeutet: Verzichten Sie bitte auf minderwertige Produkte, die künstliche Konservierungsmittel, Farb- und Aromastoffe enthalten. Verwöhnen Sie Ihren Hund stattdessen mit gesunden Naturkausnacks, die seinen Ernährungsbedürfnissen gerecht werden.

Kreative Beschäftigungsspiele – die Basis für ein erfülltes Hundeleben

Vierbeiner brauchen nicht nur hochwertiges Futter und regelmäßige Bewegung, sondern auch Beschäftigung. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Hundespiele, die sich problemlos in den Alltag integrieren lassen, da sie nur wenig bis gar keine Vorbereitungszeit erfordern. Unser Tipp: Werden Sie kreativ und überraschen Sie Ihren Hund mit abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten, die sein Leben bereichern. Natürlich unterscheiden sich die Interessen auch bei Fellnasen je nach Rassen und individuellen Vorlieben – ja, auch der beste Freund des Menschen kann einen eigenen Charakter entwickeln. Wenn Sie gerade keine Zeit zum Spielen haben, können und sollten Sie trotzdem für Unterhaltung sorgen. Zur Beschäftigung Ihres Hundes können Sie ganz einfach einen kräftigen Kauartikel verfüttern, der nebenbei die Zähne pflegt.