fbpx
Startseite | Hundeernährung | Putenfleisch für Hunde
© K. Thalhofer – stock.adobe.com

Putenfleisch für Hunde

« Kalorienarm und leicht verdaulich »

Sie legen Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung Ihres Hundes? Dann sollten Sie Ihren Vierbeiner regelmäßig mit Putenfleisch verwöhnen. Es versorgt den Körper mit Eiweiß, Vitaminen und Nährstoffen, ohne den Verdauungsapparat unnötig zu belasten. Ob roh, gekocht oder getrocknet: Kauartikel von der Pute werden von kleinen und großen Hunden mit Genuss verzehrt.

Pute oder Truthahn – gibt es einen Unterschied?

Puten, die auch als Truthühner bezeichnet werden, zählen nicht zu den heimischen Vogelrassen. Ihr Ursprung liegt in Amerika. Dort wurden sie bereits von den Azteken zur Fleischversorgung eingesetzt.

putenbrustfilets-premium

Im 16. Jahrhundert gelangten die Tiere nach Europa. Mittlerweile wird das zarte Putenfleisch von Menschen sowie Hunden auf der ganzen Welt geschätzt.

putenbrust-knochies

Puten sind weibliche Tiere. Sie werden auch Truthennen genannt. Der Truthahn ist hingegen ein männliches Tier. Es besteht kein nennenswerter Geschmacks- und Qualitätsunterschied zwischen diesen beiden Fleischsorten.

Putenfleisch für Hunde als Beitrag zu einer artgerechten Ernährung

Putenfleisch ist für Hunde gut bekömmlich, da es den Organismus der Tiere mit leicht verdaulichem Eiweiß und essenziellen Aminosäuren versorgt. Proteine erfüllen im Körper lebenswichtige Aufgaben. Unter anderem sind sie an der Bildung von Knochen und Muskeln beteiligt. Eine eiweißreiche Ernährung stellt zudem sicher, dass das Hundefell dauerhaft glänzend bleibt.

trainingssnacks-putenfleisch

Truthahnfleisch gehört zu den mageren Fleischsorten. Aus diesem Grund wird es häufig zur Herstellung von kalorienarmen Leckerlis, Trainingshappen oder Kausnacks herangezogen. Mit einer artgerechten Fütterung Ihres Haustieres legen Sie die Basis für ein langes und vitales Hundeleben. Ihr Vierbeiner benötigt eine ausgewogene Mischkost, die sich aus hochwertigen Proteinen, essenziellen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zusammensetzen sollte.

putenhaelse

Neben Fleisch müssen auch pflanzliche Bestandteile wie Obst, Gemüse und Kräuter im tierischen Ernährungsplan enthalten sein. Truthahnfleisch leistet einen wertvollen Beitrag zu einer gesunden Hundeernährung. Es ist reich an B-Vitaminen und enthält große Mengen an Kalium, Magnesium, Zink sowie Eisen.

putenfuesse-medium-ca-20cm-50gr

Für die Futtermittelproduktion werden Schlund, Innereien, Brust, Rücken und Flügel der Truthühner eingesetzt. Getrocknete Putenhälse und Putenfüße sind beliebte Naturkausnacks für Vierbeiner aller Altersgruppen.

Fettarme Snacks für tierische Feinschmecker

Putenfleisch ist zart und überaus fettarm. Es kann daher problemlos auch als Diät-Kausnack an übergewichtige Tiere verfüttert werden.

putenmaegen

Wenn Sie Ihren vierbeinigen Liebling auf dem Hundeplatz oder beim Spaziergang belohnen möchten, dann sind Hundekauartikel und Leckerlis von der Pute genau die richtige Wahl.

putenfuesse-xl-ca-25-30cm-100gr

Allerdings sollten Sie dennoch auf eine gewisse Rationalisierung achten. Verfüttern Sie zu viele Hundesnacks, macht es Sinn, diese mit dem normalen Hundefutter zu verrechnen, um zu verhindern, dass Ihr Haustier Speck ansetzt.

Schmackhaft und zahnpflegen: Kauartikel aus Putenfleisch als Alternative zur Hundezahnbürste

Das Kauen gehört zu den natürlichsten Trieben des besten Freundes des Menschen. Bereits Welpen fangen an, an allen möglichen Dingen herum zu nagen. Und auch erwachsene Tiere knabbern gerne mal an allen möglichen Dingen herum. Damit allerdings nicht Möbel oder Schuhe dem Kaubedürfnis Ihres tierischen Lieblings zum Opfer fallen, kann es nicht schaden, den einen oder anderen Hundekauartikel zu verfüttern.

putenfleisch-stickies

Dieser bietet eine artgerechte Beschäftigung, sorgt für Glücksgefühle und pflegt darüber hinaus die Zähne. Durch das Kauen werden bestehende Zahnbelege abgerieben. Zahnstein wird auf diese Weise effektiv verhindert.

Kauartikel für Welpen und ausgewachsene Hunde in zahlreichen Variationen

Getrocknetes Putenfleisch für Hunde können Sie in vielen verschiedenen Variationen erwerben – für alle Hunderassen und -größen stehen geeignete Kauartikel und Hundeleckerlis zur Verfügung. Welpen und kleine Rassen werden vorzugsweise mit kompakten Snacks verwöhnt. Wie wäre es zum Beispiel mit Miniwürstchen von der Pute, die als Trainingssnacks ideale Belohnungshappen für das tägliche Hundetraining darstellen?

miniwuerstchen-pute

Mittelgroße und große Vierbeiner freuen sich hingegen über Putenhälse, Putenmägen sowie Putenfüße. Kalorienarme Putenbrustfilets, geschnittene Leberstücke sowie knackige Putenflügel werden von allen Rassen mit Begeisterung verspeist.

putenleber

Hundekauartikel aus Puten- oder Truthahnfleisch sind auch für die bewusste Ernährung bei Unverträglichkeit von Schweine- oder Rindfleisch zu empfehlen. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden:

Wichtig ist, dass Sie auf rein natürliche Qualität achten.

Das Fleisch sollte schonend getrocknet sein und ohne chemische Zusätze wie Farb- und Aromastoffen auskommen. Bezeugend für hohe Qualitätsstandards sind Prüfungen durch regionale Veterinärämter, welche EU-Standards überprüfen. Verzichten Sie auf Produkte aus Fernost.

Putenfleisch für Hunde: einfach ideal als Snack und Hauptmahlzeit

Wenn Sie Ihre Fellnasse kulinarisch verwöhnen, aber dennoch gesund ernähren möchten, treffen Sie mit Puten- oder Truthahnfleisch immer die richtige Wahl. Grundsätzlich können diese Fleischsorten sowohl roh als auch in gekochter und getrockneter Form verfüttert werden.

putenfluegel

Wichtiger Hinweis: Geflügel ist anfällig für Infektionen mit Salmonellen. Bei der BARF-Rohfütterung von Pute müssen Sie deshalb auf eine hohe Fleischqualität sowie absolute Produktfrische achten. Putenfleisch darf nicht nur als Hauptmahlzeit, sondern auch als Zwischensnack im Futternapf Ihres Lieblings landen. Kauartikel aus magerem Geflügelfleisch sollten sogar mehrmals pro Monat auf dem Speiseplan stehen, da sie das Hundegebiss pflegen und die Entstehung von Karies und Zahnstein verhindern.

burger-aus-100-putenfleisch

Putenfleisch ist für Hunde sehr gut verträglich sowie leicht verdaulich. Es versorgt Ihren vierbeinigen Freund mit Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen. Kurz gesagt: Diese Fleischsorte enthält nahezu alles, was Ihr Haustier für ein langes und vitales Leben benötigt. Probieren Sie es doch mal aus.