Startseite | Hundeernährung | Getrocknetes Pferdefleisch für Hunde
© Елена Николаева / Fotolia.com

Getrocknetes Pferdefleisch für Hunde

«Leckere Snacks für übergewichtige und allergische Hunde»

Getrocknetes Pferdefleisch ist für Hunde eine echte Delikatesse. Kausnacks, die aus dieser Fleischsorte hergestellt werden, sind nährstoffreich und bieten sich sogar für ernährungssensible Tiere an. Aber diese Fleischsorte überzeugt noch mit weiteren Vorteilen. Erfahren Sie hier mehr.

 Immer etwas Neues versuchen

Schwein, Rind oder Geflügel – das sind die Klassiker, wenn es um Kauartikel für Hunde geht. Sie schmecken nahezu allen Vierbeinern. Allerdings sind diese Fleischsorten nicht unbedingt für jedes Haustier geeignet. Schwein zum Beispiel ist recht fett und nicht unbedingt empfehlenswert bei einer Futtermittelallergie. Aber es gibt eine zarte, magere und schmackhafte Alternative – Hundekauartikel vom Pferd.

Pferdefleisch-Taler Pferdefleisch-Praline

Futtermittelallergien sind am Vormarsch

Heutzutage leiden immer mehr Hunde an einer Futtermittelallergie, wobei vor allem Getreide, wie beispielsweise Weizen, als Auslöser hierfür gilt. Allerdings reagieren viele Fellnasen ebenso auf tierische Proteinquellen und somit auf Fleisch allergisch. Ob Ihr Haustier an einer solchen Allergie leidet, können Sie meist anhand verschiedener Symptome direkt nach dem Fressen erkennen. Kennzeichnend sind unter anderem ein starker Juckreiz, Blähungen und/oder Durchfall sowie Erbrechen. Ohrenentzündungen können ebenfalls die Folgen allergischer Reaktionen sein. Hier gilt es, mit Hilfe einer Ausschlussdiät den Allergieauslöser zu finden. Um sich 100 %-ig abzusichern kann es auf jeden Fall nicht schaden, dem Tierarzt einen Besuch abzustatten.

Pferdefleisch-Stickies Pferdesehnen geschnitten

Getrocknetes Pferdefleisch für Hunde als alternative Fleischsorte

Wenn Sie den Verdacht hegen, dass Ihr tierischer Freund an einer Futtermittelallergie leidet, sollten Sie ihm zunächst Fleischsorten füttern, die er zuvor noch nicht gefressen hat. Hierfür bieten sich vor allem exotische Hundesnacks vom Känguru oder Strauß an, allerdings ist auch Pferdefleisch für Hunde relativ neu und vermehrt im Trend. Es ist hypoallergen, zart und wohlschmeckend. Wichtig ist dabei, dass hypoallergene Kauartikel und Leckerlis rein natürlich sind. Das heißt, sie sollten ohne chemische Zusatzstoffe wie Aroma- oder Farbstoffe auskommen. Ebenso müssen sie überaus schonend getrocknet werden.

Pferdemagen Pferdefleisch-Rolls Pferdehaut - Zopf

Fettarme Leckereien für übergewichtige Haustiere

Getrocknetes Pferdefleisch enthält für Hunde viele relevante Vitamine und Nährstoffe. Es handelt sich darüber hinaus um eine besonders kalorien- und fettarme Proteinquelle. Denn 100 Gramm dieser Fleischsorte enthalten rund 19 Gramm Eiweiß, allerdings nur drei Gramm Fett. Der Fettgehalt des Fleisches liegt generell bei etwa drei bis 16 Prozent, wobei es hier natürlich immer auf das Fleischstück selbst ankommt. Im Vergleich dazu schneidet das Rindfleisch wesentlich schlechter ab, denn es besteht aus bis zu 31 Prozent aus Fett. Dies ist vor allem bei der Fütterung von Vierbeinern zu berücksichtigen, die etwas Speck angelegt haben. Pferd ist hervorragend für eine Diät eignet. Selbstverständlich sollten Sie dennoch darauf achten, dass Sie Ihren Hund nicht überfüttern. Kausnacks aus getrocknetem Pferdefleisch, aber auch Kauartikel und Leckerlis generell, sollten von der normalen Futterration abgezogen werden, um zu vermeiden, dass die Pfunde wieder steigen.

Kausnacks aus Pferdefleisch eignen sich hervorragend für übergewichtige Hunde
© Willee Cole / Fotolia.com

Nährstofflieferant für die gesunde Hundeernährung

Hundefutter und Hundesnacks sollen nicht nur sättigen, sondern außerdem den Nährstoffbedarf decken. Pferdefleisch ist in dieser Hinsicht wertvoll und trägt zur ausgewogenen Hundeernährung bei. Es ist für Hunde nicht nur wegen des hohen Proteingehalts empfehlenswert, denn das Fleisch ist zudem reich an wichtigen Nährstoffen. Insbesondere der Eisengehalt kann sich sehen lassen. 100 Gramm Pferdefleisch beinhalten 3,5 Milligramm Eisen. Zusätzlich stellt Pferd weitere Nährstoffe wie Zink, Magnesium und Kalzium bereit. Nicht zu vergessen ist die Vielzahl an Vitaminen, wie zum Beispiel die Vitamine A, E, B1 und B2.

Getrocknetes Pferdefleisch für Hunde: Variationen für alle Hunderassen und -größen

Kauartikel vom Pferd sind in variierenden Größen und Härtegraden erhältlich. Dadurch haben Sie stets die Möglichkeit, die passenden Kausnacks für Ihren Liebling zu finden! Denn große Hunderassen haben natürlich andere Anforderungen als kleine Hunderassen. Ebenso ist das Alter zu berücksichtigen, denn Senioren leiden oftmals an Gebissproblemen und sollten daher nicht zu harte Hundesnacks knabbern.

Kauknochen 100% Pferdehaut - ca.12cm Kauknochen 100% Pferdehaut - ca.10cm Kauknochen 100% Pferdehaut - ca.17cm

Große Tiere erfreuen sich über sehr kräftige Kauartikel, zum Beispiel in Form von Pferdegelenkstücken samt Fleischansatz und Sehne oder ganzen Pferdenackenknochen. Langes Kauvergnügen bieten darüber hinaus breit geschnittene Filetstreifen. Kauknochen aus Pferdehaut können ebenso von mittleren Fellnasen problemlos verzehrt werden. Für kleine Rassen stellen Knabbereien in dieser Größe durchaus eine Herausforderung dar, deshalb sollte getrocknetes Pferdefleisch für sie kleiner zugeschnitten werden. Rassen wie beispielsweise Chihuahua, Zwergpudel und Yorkshire Terrier können Sie unter anderem Mini-Würstchen oder getrocknetes Fleisch in Form von Pferde-Chips zum Knabbern anbieten. Würstchen oder andere kleine Leckerlis wie Pferdetaler und Hundepralinen  können Sie sogar als Trainingssnacks als Belohnung nach erfolgreichem Hundetraining verwenden. Aber auch hier gilt: Beim Training nicht zu viel verfüttern!

Endloswürstchen Pferd

Pferdefleisch darf gerne öfter in den Napf

Getrocknetes Pferdefleisch hat für Hunde viele Vorteile. Nicht nur, dass es hypoallergen ist und sich demzufolge für ernährungssensible Tiere anbietet, es ist zudem fett- und kalorienarm. Pferd darf also problemlos bei einer Hundediät verfüttert werden. Darüber hinaus sind Hundesacks vom Pferd sehr vitamin- und nährstoffreich. Sie beinhalten einige Stoffe, die für eine ausgewogene Ernährung wesentlich sind und tragen zur Gesundheit Ihres tierischen Freundes bei.

Hund isst einen leckeren Kausnack
© manushot / Fotolia.com

Entsprechende Kauartikel stehen in zahlreichen Variationen zur Auswahl. Vom kleinen Würstchen über mittelgroße Knochen bis hin massigen Filetstreifen finden Sie mit Sicherheit die geeignete Variante.