fbpx
Startseite | Hundeerziehung | Beschäftigungsspiele für Hunde
Hund springt - Beschäftigungsspiele für Hunde sind wichtig
© Ammit - stock.adobe.com

Beschäftigungsspiele für Hunde

« Damit keine Langeweile aufkommt »

Hundesportarten gibt es viele – von Dog Frisbee bis hin zu Agility kann der beste Freund des Menschen optimal ausgelastet werden. Doch auch in den heimischen vier Wänden oder im Garten können Sie mit einfachen Mitteln tolle Beschäftigungsspiele für Hunde kreieren. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige dieser Spiele vor.

Aktive Fellnasen möchten ausgelastet werden

Hunde gehören wohl zu den verspieltesten Lebewesen überhaupt. Sie lieben es, zu toben, mit Bällen zu spielen oder zu schnüffeln. Gleichzeitig möchten sie auch geistig gefordert werden. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sollten Hundehalter es also nicht nur dabei belassen, jeden Tag ein bisschen spazieren zu gehen. Vielmehr ist es zu empfehlen, ein paar Beschäftigungsspiele für Hunde zu überlegen, um etwas Abwechslung in den Alltag des Haustieres zu bringen.

Hund rennt durch Plastikröhre - ein schönes Beschäftigungsspiel für Hunde
© avanheertum – stock.adobe.com

Klassiker: Werf- und Fangspiele

Die meisten Vierbeiner können nicht genug davon kriegen, Bällen hinterherzulaufen und diese zu apportieren. Kein Wunder, immerhin befriedigen diese Spiele den natürlichen Jagdinstinkt. Vor allem, wer einen starken Wurfarm hat, kann die Bälle möglichst weit werfen. Machen Sie das ein paar Mal während des Spaziergengehens und das Tier kann sich ideal auspowern. Zwischendurch bietet es sich natürlich an, ein kleines Leckerli als Belohnung zu verfüttern.

Frau wirft Ball für einen Hund - ideales Beschäftigungsspiel für Hunde
© Nicky Rhodes – stock.adobe.com

Agility für Zuhause

Ein populärer Hundesport ist Agility, der sich an geschickte und agile Tiere richtet. Dabei muss möglichst schnell und fehlerfrei ein Parcours durchquert werden, der aus Hürden, Tunneln, Brücken und Slalom-Einlagen besteht. Da hier viel Platz nötig ist, wird Agility für gewöhnlich in der Hundeschule in einer Gruppe durchgeführt. Wer jedoch ausreichend Platz im Garten hat, kann sich Zubehör kaufen bzw. Elemente wie Hürde mit natürlichen Gegenständen wie Baumstämmen erstellen, um so seinen eigenen Parcours zu kreieren. Slalomstangen lassen sich mit Plastikstangen errichten. Seien Sie kreativ. So lassen sich kleine Beschäftigungsspiele für Hunde mit sportlicher Aktivität verbinden.

Hund beim Agility Training
© Jne Valokuvaus – stock.adobe.com

Beschäftigungsspiele für Schnüffler

Auch körperlich beeinträchtigte und/oder ältere Tiere möchten beschäftigt werden. Sportliche Aktivitäten eignen sich für sie nur bedingt, allerdings können Sie auch diese Fellnasen artgerecht beschäftigten. Eine tolle Möglichkeit stellen Hundespiele dar, bei denen die Nase gefordert wird. Praktisch hierbei ist, dass Sie diese Spiele sowohl im Freien als auch in den eigenen vier Wänden durchführen können. Sie können beispielsweise Leckerlis und kleine Kausnacks verstecken und Ihren Liebling nach diesen Happen suchen lassen. Ebenso können Sie es sich mit Ihrem Haustier auf der Couch gemütlich machen und das Leckerli in einer Decke verstecken und diese dann zusammenknüllen.

Känguru-Schwanzscheiben      Putenbrust-Knochies

Beschäftigungsspiele für fortgeschrittene Schnüffler – Duftspur legen

Etwas schwieriger wird es für den vierbeinigen Schnüffler, wenn er den zu suchenden Gegenstand nicht sieht, sondern nur der Duftspur folgen soll. Am besten beginnen Sie mit diesem Spiel zunächst in der Wohnung, da Ihr Liebling dort nicht von zu vielen fremden Gerüchen abgelenkt wird. Nehmen Sie nun ein stark riechendes Hundeleckerli und ziehen Sie damit eine gerade Duftspur. Das Leckerchen muss den Boden dabei nicht berühren, denn der Geruch bleibt in der Luft und setzt sich ohnehin langsam auf den Boden ab. Wichtig ist, dass am Ende der Duftspur das Leckerli aufliegt, sodass Ihr Vierbeiner sofort die Belohnung erhält. Den Schwierigkeitsgrad können Sie später noch erhöhen, indem Sie Windungen und Winkel einbauen.

Schnüffelnder Hund - Variante der Beschäftigungsspiele für Hunde
© K. Thalhofer – stock.adobe.com

Intelligenzspielzeug bzw. Denkspiele

Denkspiele bzw. Intelligenzspielzeug können Sie sowohl im Handel erwerben als auch selber basteln. Ein tolles Beschäftigungsspiel für Hunde stellen altbekannte Becherspiele dar. Hierfür benötigen Sie lediglich ein paar leere Becher sowie Leckerlis wie Trainingssnacks oder Mini-Würstchen. Setzen Sie das Tier vor sich auf dem Boden ab und stellen Sie die Becher kopfüber auf. Nun befüllen Sie diese mit jeweils einem Hundesnack und mischen Sie diese. Anschließend geben Sie Ihrem Haustier das Kommando „Such“. Sobald er mit seiner Schnauze einen Becher berührt, heben Sie diesen hoch und geben ihm das Leckerli. Das Beschäftigungsspiel können Sie natürlich noch erschweren, indem Sie nicht alle Becher mit einem Snack befüllen. Dadurch muss Ihr vierbeiniger Freund genau aufpassen und sich konzentrieren, ehe er sich für einen Becher entscheidet.

Trainingssnacks Lammfleisch & Kartoffel Rinderohren mit Fell ca.60gr.

Erhältlich sind auch Suchspiele, bei denen Sie den Belohnungshappen in einem Fach verstecken. Der Vierbeiner muss dann entweder einen Becher oder einen Deckel anheben oder das Fach an einer Schnur herausziehen, um an den Snack zu gelangen.

Verstecken spielen

Nicht nur Kinder, sondern auch Hunde lieben es, Verstecken zu spielen. Praktisch hierbei ist, dass Sie dieses Beschäftigungsspiel bei Schlechtwetter auch in der Wohnung spielen können. Nehmen Sie hierfür ein paar Leckerlis in die Hand und verstecken Sie sich nun so gut wie möglich. Haben Sie ein Versteck gefunden, dann schickt eine zweite Person (am besten ein Familienmitglied) das Tier los, um Sie zu suchen. Wenn Sie gefunden werden, dann darf es gleich einen Belohnungshappen geben.

Hund steht vor geöffneter Tür
© Eva – stock.adobe.com

Kräftige Kauartikel als Beschäftigung

Natürlich ist es für die meisten Menschen schlicht unmöglich, den ganzen Tag mit dem Haustier zu spielen. Als Ersatz für ein Beschäftigungsspiel darf es aber gerne ein besonders kräftiger Hundekauartikel sein. Hunde lieben es, an solchen Kauartikeln zu knabbern. Dabei werden Glückshormone freigesetzt, was die Fellnasen entspannt. Außerdem wirken Kauartikel zahnpflegend. Über lange Zeit hinweg halten Kauknochen, die es in zahlreichen Größen gibt. Wichtig ist, dass Sie den Knochen oder andere Kauartikel an die Größe des Tieres anpassen.

Seniorkauknochen-Pansenfüllung (EU) Gr.4 - 17cm/105gr.

Beschäftigungsspiele für Hunde: Zahlreiche Möglichkeiten für Hundespiele

Ob im Freien oder im heimischen Wohnzimmer – es gibt zahlreiche Beschäftigungsspiele für Hunde, die Sie mit einfachen Mitteln durchführen können. Versuchen Sie herauszufinden, was Ihrem tierischen Freund gefällt, passen Sie das Beschäftigungsprogramm an und bringen Sie etwas Abwechslung in den Alltag.